Faltenbehandlungen
  • Praxis
  • Kontakt
Praxisklinik Feifel • Kasperek und Kollegen
Friedrich-Ebert-Allee 100
52066 Aachen

Fragen? Wir sind gerne für Sie da:
0241-50 90 91
Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.
Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.

Faltenbehandlungen

Hyaluronsäure, Eigenfett, Dermabrasion oder Botulinum-Toxin-A

Die nicht operative Faltenbehandlung durch Hyaluronsäure, Eigenfett, Dermabrasion oder Botulinum-Toxin-A bietet ein breites Spektrum in der modernen Faltentherapie.

Bei der Faltenbehandlung bieten wir die Injektionstherapie mit Hyaluronsäure oder körpereigenem Fett an, das in einem Schritt beispielsweise aus der Bauchnabelregion gewonnen und an die gewünschte Stelle im Gesicht eingebracht wird.

Hyaluronsäure wird vom Körper abgebaut und hat eine Wirkdauer je nach Zielregion von 6 bis 15 Monaten.

Das hochtourige Schleifen der Haut mit rotierenden und wassergekühlten Diamanten kann gerade bei flächigen, nicht zu tiefen Falten, bei Akne-Narben oder dem Rhinophym gute und langanhaltende Ergebnisse erzielen.

Mit Botulinum-Toxin-A werden bestimmte Gesichtsmuskeln, die die tiefen Mimikfalten entstehen lassen, über einen längeren Zeitraum an der Funktion gehindert und lassen so die Gesichtsareale entspannt und faltenfrei erscheinen. Dieses Medikament wird entgegen der Medienberichterstattung mit unter 10 % nur zu einem geringen Prozentsatz in der plastischen Gesichtschirurgie angewandt. Weltweit liegt der therapeutische Einsatz mit über 60 % bei neurologischen Erkrankungen. Auch in der Behandlung der Hyperhidrosis, dem vermehrten Schwitzen, können gezielte Injektionen in die Achselregion Abhilfe schaffen.

Neuigkeiten aus der Praxis